JCNF

Neuss-Grevenbroicher Zeitung
08.02.2012

Ehrengast Landrat Petrauschke [v. l.] wurde bei den Further Jägern vom Vorsitzenden Thomas Scharf, König Dirk Mainz und Präses Korr begrüßt. Foto: WOI - NGZ
Ehrengast Landrat Petrauschke (v. l.) wurde bei den Further Jägern vom Vorsitzenden Thomas Scharf, König Dirk Mainz und Präses Korr begrüßt.
© Foto: WOINGZ

Further Jägercorps ist 80 Jahre alt

NORDSTADT (NGZ) Mit einem Festakt zum 80. Geburtstag und einer neuen Internet-Präsenz startete das Jägercorps Neuss-Furth in das neue Jahr. 1932 wurde die Gemeinschaft gegründet, heute gehört sie zu den Säulen im Further Regiment. Die Ehrengäste, die zum Empfang im Papst-Johannes-Haus eilten, wurden angeführt von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, dem Schützenkönigspaar Dirk und Marina Mainz sowie Präsident Rolf Stein. Schriftführer Ralf Peifer fasste seine Eindrücke so zusammen: “Gute Stimmung, gute Darstellung und gute Freunde.”


Der Festveranstaltung ging eine Messe in der Pfarrkirche St. Josef voraus, die Präses Hans-Günther Korr zelebrierte. Die beiden Corps-Fahnen der Jäger schmückten den Altarraum. Die musikalische Begleitung kam vom Gospelchor unter der Leitung von Guido Harzen.


In seiner Ansprache erinnerte Vorsitzender Thomas Scharf daran, dass mit “Gute Freunde” noch ein Zug aus dem Gründungsjahr aktiv ist. Den ältesten, an diesem Abend anwesenden Jäger des unvergessenen Zuges “Kolpings-Eiche”, Friedhelm Beschoten (84) überreichte Scharf als Präsent den neuen St.Sebastianus-Schal, der auch im Fan-Shop der Further Bruderschaft vertrieben wird.


Zu einem Höhepunkt des Abends wurde die Präsentation des neuen Auftritts im Internet. Das Webportal stammt von Konny Cleve. Der langjährige Fahnenhauptmann des Jägercorps hat mit seinen Mitarbeitern die Programmierarbeiten vorgenommen. Die inhaltliche Grundlage für die pfiffige Internet-Darstellung steuerte Peter Kleuel bei, der seit zwanzig Jahren das Korpsarchiv führt, das über viele Text- und Bildbeiträge verfügt. Das Jägercorps hat eine Doppelspitze, die Thomas Scharf und Major Gerd Niemöhlmann bilden.

www.jcnf.de


© Neuss-Grevenbroicher Zeitung | 08.02.2012



« Königsvogelschießen Regiment 2018
Hermann Gröhe gratuliert »